Home Welpen Welpenplanung Welpenpreis Der Beardie Rassestandard Aktuelle Infos Frieda Jungs Finchen Nachzucht Links Impressum

Mein Gästebuch


 

B Wurf
12.Mai.2012
 
1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche Weiteres


 

15.05.13

   
   
   
   

4.11.12
Beethoven und Bruno haben aus ihren neuen Höhlen Bilder geschickt.

Beethoven

   
   
Bruno
   

28.09.2012
Nach langen Tagen des Ungewissen, sind wir wieder auf der Bildfläche. Wir gehen an der Leine, wir machen die einfachsten Übungen, wie Sitz, Platz und Bleib.
Und wir waren in einem Tierfutterhaus und haben uns dort neue Geschirre geholt. Die sehen sehr toll aus. Bruno hat ein Orangefarbenes und ich habe ein Blaues.

Liebe Grüße,
euer Beethoven

Bruno

   
Beethoven

 
Diese Woche hatten wir nicht soviel Unsinn im Kopf, es war aber trotzdem nicht langweilig. Wir waren - wie Ihr auf den Bildern sehen könnt - am und im Wasser, das war aber kalt...
Hat Bruno und mir aber trotzdem viel Spaß gemacht. Balou war ja auch dabei, weil er unbedingt mit wollte.
Die Autofahrt hat uns nichts ausgemacht, kennen wir ja schon, durch den Hundespielplatz und durch die Besuche beim Tierarzt (der hat immer leckere Leckerlies, wenn man brav war :) , was Bruno und ich immer sind! )

Wir sind keine Diebe, aber mit Socken kann man nun mal super gut spielen!

p.s: Ich hoffe wir haben bald eine eigene Familie, auf die wir aufpassen können.

Euer Beethoven
 

Bruno

   
Beethoven
   

Beide

   
Beardiehasen

Unsere Herrschaften haben ja auch noch einen Hasen, der aber nicht mit uns spielen will. Trotz bellender Animation. Wenn er dann mal draußen ist, schleichen wir uns
 in seinen Stall und probieren sein Futter.
Beethoven und ich passen zusammen dort rein
(etwas zu eng).
In Liebe euer Bruno


 


Leider gab es letzte Woche keine Fotos, da in Berlin die Schule wieder anfing und unsere Jungherrschaften sich auf die Schule vorbereiten mussten.
Wir waren, wie ihr sehen könnte, auf einem Hundespielplatz. Erst waren wir mit Mama Frieda, die uns alles gezeigt hat. Ein anderes Mal waren wir dort alleine und dann noch einmal mit Balou, der dort mit uns rumgetollt ist.
Beethoven hatte überhaupt keine Angst die Hindernisse zu bewältigen, ich habe ihn erstmal machen lassen.
Aber durch den Tunnel bin ich als erstes, denn den kannte ich schon.

 

   

Die Woche war sehr durchwachsen. Erst hatten wir angenehme Tage, dann wurde es total heiß und jetzt regnet es.
An den heißen Tagen haben wir meist nur im Haus gelegen, dort ist es nämlich angenehm kühl.

Abends haben unsere Herrschaften die "Blume" (Wassersprenger) angemacht, das war eine nette Abkühlung.

Am nächsten Tag haben wir sogar Hundeeiswürfel bekommen. Der Louis kannte die schon und hat sie sofort verdrückt. Bruno und ich wussten nicht genau, was wir damit machen sollten. Haben deshalb erstmal geleckt und am Ende doch die eingefrorenen Leckerlies vernaschen können.
Im Moment regnet es, trotzdem dürfen wir raus und uns voll atschen, dass habe ich gestern schon gemacht :)

Meine Herrschaften sahen das aber nicht so lustig wie ich. Ich sah aus.......
In Liebe Euer Beethoven.
 

 

 Bruno
Beethoven
Beide