Home Welpen Welpenplanung Welpenpreis Der Beardie Rassestandard Aktuelle Infos Frieda Jungs Finchen Nachzucht Links Impressum

Mein altes GästebuchMein neues Gästebuch

Finchen Marie
Zafina Amberlight Duchess of Ram and Taurus

 
21.8.2015
Irgend etwas ist anders im Garten. Es duftet so herrlich nach "Schweinchen".
Ich folge dem Duft und muss mich erst einmal anschleichen......................

 
.........................dann sehe ich sie. Zwei klitzekleine Beardies? Neeee, die riechen anders.
Ich verstecke mich im Gras und beobachte die beiden.

 
Jetzt kommen Frieda und Balou und erklären mir, dass die beiden unsere Feriengäste sind
und dass wir auf sie genauso aufpassen müssen, wie auf unseren Otto.
Ich muss schon sagen, Meerschweinchen sind doch ganz schön interessant und ganz anders als Hasen.

 
28.4.2014
Immer wollen die anderen meinen Fuchs klauen...............
 
............aber das ist MEINER!!!!
 
Lotte kann gut kraulen.
 
Frieda, Louis, irgend etwas duftet hier verführerisch!
 
Ich glaube das ist Hühnchen..........
 
......oder Hähnchen............
 
................oder vielleicht doch Wildschwein??
 
 hust, japs........den beiden läuft das Wasser schon in der Schnüss zusammen gröööhl.........
 
........hihi....tschüss bis Neulich
 
 
 
23.3.2014
Finchen schmust mit Hasi

 
 
7.3.2014
Meine  Regierung meente, es müssen auch mal wieder ein paar Bilder gemacht werden.
  Am liebsten mag ick dit olle Wasser aus der Tonne.
Der einzije Nachteil.............
...........man muss sich so strecken
Aber glaubt nicht wir hätten keinen Wassernapf. Ditte issa.
Yippihhhhheiyeeeeee
Mit meener Frieda habe ick mit dem Latschen von der Lotte - Tauziehen jespielt ......
.....und die olle Trolle jlaubt wirklich, dasse mia kleinkricht.........
.....bis in die Nacht hatses versucht.
Denkste.............Jewonnen!!!!!!
Er lebt auch ooch noch.
Tschüssken....bis zum nächsten Mal
6.2.2014

Chillen nach Beardieart ist angesagt

 
26.11.2013
Finchen Marie ist jetzt 6 Monate alt.
Finchens gärtnerischer Ersteinsatz
und ihr Brief an Omma

Hallo Oma,
ich lass mal  von meinen Frauchen was schreiben. Die Bilder haste ja schon rinjesetzt.

Ich, Fine bin jetzt schon ein halbes Jahr alt, bin schon toll gewachsen und werde auch von meiner braunen Farbe etwas heller. Ist mir aber egal, ich bin immer noch sehr liebenswert und ein lustiger Clown.
Mit meinen Rudel verstehe ich mich prächtig. Mein Onkel Louis ist mein bester Kumpel, dem säubere ich die Ohren und dem darf ich am Bart zotteln. Er ist mein Bärchen.
Tante Frieda ist die Obermama. Sie weist mich oft in die Schranken, aber mit ihr kann man super rennen (fast fliegen) und spielen.

Eine Sache war da noch! Es war mir mal tierisch langweilig, da habe ich Frauchens Gummibaum etwas gestutzt. Na, ja, Herrchen hat die Hecke geschnitten und da dachte ich, mach das auch mal mit dem Gummibaum. Das war ein Fehler, da war was los.

Vielleicht werde ich später,  wenn ich groß bin, mal Gärtner. Löcher kann ich schon buddeln. Also wenn einer mich mal für die Gartenarbeit braucht, kann er sich gerne melden.
Das Mathebuch von Lotti habe ich bei Gelegenheit auch mal durchgeschnuppert, aber so viele Formeln brauch ich nicht. Deshalb habe ich gleich ein paar Seiten entfernt. Das musste Frauchen das Buch doch glatt neu bestellen. Die Zweibeiner stellen sich aber auch an.

Aber ansonsten hält sich alles in Grenzen. Bin ja lieb.
Heute ist der 1. Advent ich weiß ja nicht was das ist , aber Frauchen hat alles schön geschmückt. Ich bin richtig empört, ich durfte nicht helfen . Dafür habe ich den Briefträger vom Zaun weggehalten, das hat auch Spaß gemacht.

So Omma, vielleicht schlabberste meine Verwandtschaft mal für mich ab.
Ich liebe Dir
DEIN FINCHEN


 
   
   
   
   
   
   
19.9.2013
Auf dem Spielplatz mit Louis
Nur fliegen ist schöner.
   
   
 
21.8.2013
Wasch- und Badetag
 
7.8.2013